Benedicte Brænden

«Raging River» | Norwegian Country Noir

11. April 2024 | 20:00 Uhr

Photographer

BENEDICTE BRÆNDEN (NO)
«Raging River» | Norwegian Country Noir

Viele Jahre war Benedicte Brænden Leadsängerin in einer in Norwegen sehr beliebten und bekannten Rockband. Diese verliess sie 2006, um eine Solokarriere zu starten. Und so tourte sie mit verschiedenen Bands durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. 2008 trat sie im Duo am Blue Balls Festival in Luzern auf, zog das Publikum in ihren Bann und begeisterte. Mit ihrer charakterstarken Stimme dringen ihre die tiefempfundenen Songs eben so tief ein, lassen nachdenken und mitfühlen. Die Texte sind bewegend und Benedicte präsentiert diese zusammen mit ihrer Musik in einem inspirierenden Kraftpaket. Das aktuelle Programm von Benedicte Brænden ist eine bemerkenswerte Sammlung, die von Liebe und Verlust, von Kampf und Erfolg, von Verbindung und Trennung erzählt. Darin verbindet die norwegische Künstlerin Americana mit traditionellem norwegischen Liedgut.
Im April 2023 wurde ihr neues Album «Raging River» als «Årets Norske Album 2022» (The Norwegian Album Of The Year) nominiert.

Ein Konzertabend mit Benedicte Brænden wird ein Abend werden, an den man sich immer wieder gerne zurück erinnern wird.

  • Benedicte Brænden – Gitarre, Gesang

  • Gitarre Petter Tysland – E-Gitarre, Gesang

  • Stian Nybru – Bass

  • Svein Åge Lade Lillehamre – Schlagzeug

  • Türöffnung:
  • Start: Uhr
  • Eintritt: 35.00

Links zum Künstler

Möchtest Du auf dem Laufenden bleiben?

Gerne schicken wir Dir Neuigkeiten, über die neusten Events, die besten Speisen und Vieles mehr.

Footer Graphic